?

Log in

Auf dem Weg zur Traumfigur...
Recent Entries 
18th-Mar-2010 11:03 am - Auf geht's!
socken
So, dann stell ich mich auch mal kurz vor:
Ich habe in während der Vorbereitungszeit für mein Examen einiges zugelegt und würde das jetzt gern wieder abarbeiten. Ich war mal eine Zeit lang bei den Weight Watchers und habe festgestellt, dass gesünder essen wesentlich einfacher ist, wenn man sich mit anderen austauschen kann. Joah, und deswegen bin ich jetzt hier.
Das Ziel ist es, bis zum Sommer von jetzt 74 kg auf 67 kg runter zu kommen. Das müsste doch eigentlich zu schaffen sein :)

Letzte Woche hab ich (nach einem halben Jahr Pause) wieder mit Sport angefangen. Falls der Winter jetzt wirklich vorbei ist, besteht sogar eine Chance, dass ich das weiter durchziehe und nicht den ganzen Tag drinnen hocke.
12th-Sep-2009 05:02 pm - Das bin ich
Dann stelle ich mich mal vor. Mein Name ist Cora, ich bin 26 Jahre alt und lebe in Köln. Ich war noch nie Normalgewichtig (naja, außer bei meiner Geburt und kurze Zeit danach). ich wurde immer dicker und dicker. Wie es dazu gekommen ist? Das hat viele Gründe. Eigentlich kommt fast alles an Gründen zusammen, die es gibt. Aber der Hauptgrund ist,dass ich nie ein normales Verhalten um Essen erlernt habe. Ich möchte darauf aber nicht näher eingehen,weil es für mich zu schmerzhaft ist daran zu denken. Also erzähle ich lieber von meinen Zukunftsplänen. 2007 wog ich noch 147 Kilo und war dann an einem Punkt an dem ich dachte,dass ich es nicht mehr lange machen würde,wenn sich nicht etwas tut. Das Leben,das ich geführt habe passte nicht mit meinen persönlichen Vorstellungen von leben zusammen. Ich habe angefangen mich eiweissreich und kohlehydratarm (nach Atkins) zu ernähren und hatte super Erfolg. Dann folgte ein Jahr Pause in dem ich mein Gewicht gehalten habe und seit Anfang September bin ich wieder dabei die nächsten Kilos in Angriff zu nehmen. Momentan bin ich bei 120-121 Kilo und würde mich schon freuen auf 115 Kilo runterzukommen. Ein richtiges Endziel habe ich nicht. Ich will mich einfach nur wohl fühlen in meinem Körper und die Sachen anziehen können,die mir gefallen etc.
Wer noch Fragen an mich hat oder in meinem Jounal mitlesen möchte kann mir einfach ne nachricht schicken oder einen Kommentar hinterlassen.
23rd-Mar-2009 07:31 pm(no subject)
me1
Mein Tag heut lief wirklich ganz gut!
Leider konnte ich aufgrund des grausamen Wetters NICHT mit dem Rad zum Praktikum fahren und auch nicht walken gehen >.<
Ich könnte natürlich noch Bauchtraining oder so hier machen, aber ich muss erstmal was für meinen Bericht machen :-)

Mein Essplan (ich gebe jetzt mal die Punkte mit an, manchmal bin ich mir nicht so sicher, weil einige Produkte nicht in dem Einkaufsführer stehen... Aber ich schätze jetzt einfach mal, dass ich mich nicht so groß versehen habe *g*):

Mo., 23.03.09:

Frühstück:
1 Schwarzbrotscheibe (1,5)
Marmelade (0,5) und fettred. Streichkäse (1)
Kaffee mit Milch (0,5)

Zwischendurch:
1 Apfel (0)
1 Birne (0)

Mittags:
Kartoffeln satt (2)
Hackfleisch, Paprika, Zwiebeln (6)
Gurkensalat (2)
selbstgemachter Joghurt mit Schokostreusel (3)

Abends:
Müsli: 4 EL Gletscherkrone "Knusper" (???) (2,5???)
Apfel (0)
0,1 % Fett Joghurt (1)
Apfeltee (0)

20 von 21 Punkten genutzt


Ich werd jetzt nur noch schön meine Wasserflasche leer machen... Dann hätt ich heut 3 l getrunken ;-)
Wünsch uns allen einen GUTEN Start in die Woche!


6th-Mar-2009 01:04 pm - Jubeltrubeldiscokugel
me1
Naaa,
leiderrr hab ich gestern ein paar Kekse gegessen :-((( Da bin ich auf jeden über meine Pointszahl gekommen (habs aber nicht aufgeschrieben... schääääm). Na ja, heut möcht ich wieder völlig normal essen, vllt. n bisschen Points einsparen, weil ich heut abend nämlich feierrrrrrn geh.
Wünsch dir n schöööönes WE!!!
Tomke :-*
This page was loaded Jun 28th 2017, 8:47 am GMT.